+49 (0) 5422 9101920

Gobi und Sahara jetzt mit neuem Boden und neuer Matratze

Wabenplatten bringen Stabilität und vermeiden Kältebrücken

Ab sofort sind unsere Dachzelte der Gobi- Reihe und das Sahara mit einem neuen Boden ausgestattet.

Zwischen den  tragenden Aluminiumprofilen sind jetzt Bienenwabenplatten fest verklebt. Eine weitere Bienenwabenplatte überdeckt den gesamten Boden.  Dies ergibt nicht nur mehr Stabilität als die alte Konstruktion - die Platten verbessern auch die Wärmeisolation. Die obere Platte isoliert den gesamten Boden - Kältebrücken gehören damit er Vergangenheit an.

Die neuen Kaltschaummatratzen mit 6 cm Stärke verbessern den Komfort im Zelt und bauen kaum mehr auf als die alten matratzen.

Als Zubehör empfehlen wir unsere neuen 3D Mesh Light Weight Matratzenunterlagen.

Der Mehraufwand  dieser Verbesserungen von Boden und Matratze macht leider eine mäßige Preiserhöhung erforderlich.